Seelenschatten

Seelenschatten – Das Flüstern der Toten

 

 Als es die junge Architektin Emily nach einer Trennung in das verschlafene Städtchen Eelbrook zieht, lernt sie dort den attraktiven Aidan kennen und verliebt sich in ihn. Doch nicht nur er ist es, der ihr bisheriges, ruhiges Leben auf den Kopf stellt. Erinnerungen werden wach – Erinnerungen an ein Leben, das nicht das ihre ist. Bald muss sie erfahren, dass sie die Seele einer Toten in sich trägt: Alice, die vor neunzig Jahren ermordet wurde und nun Emilys Seele verdrängen will.

 

Es heißt, Alices Liebhaber sei der Mörder gewesen, aber Emilys Gefühl sagt ihr, dass die Wahrheit im Verborgenen liegt. Die tragische Geschichte von damals fasziniert sie, und sie setzt alles daran, herauszufinden, was wirklich geschah. Doch Tag für Tag wird Alices Einfluss stärker und droht, Emilys Seele vollständig zu verdrängen. Mit Aidans Hilfe muss sie die Wahrheit aufdecken und sich von Alice lösen, wenn sie sich nicht gänzlich in der Vergangenheit verlieren will.

 

Erhältlich bei Amazon und überall, wo es gute Bücher gibt.

Leserstimmen

 

"Seelenschatten ist herrlich flüssig geschrieben und hat mich dadurch sofort in seine Geschichte hineingezogen. Es fiel mir jeweils schwer, die passende Stelle zu finden um die Lektüre zu unterbrechen - am liebsten hätte ich mir einfach die Bettdecke über den Kopf gezogen und wäre dort bis zum Ende der Geschichte geblieben."

(Lizz, Amazon)

 

"Frau Rodericks bildhafte Sprache bringt auch in ihrem zweiten Roman eine schaurig-schöne Atmosphäre zum Ausdruck. […] Eine gruselig angehauchte, bewegende Geschichte. Lesenswert!"

(Asbeah, Lovelybooks)

 

"Ich habe das ganze Buch an einem Mittag durchgelesen, ich wollte den Kindle gar nicht weglegen."

(Alexander, Goodreads )

 

"Spannend, fesselnd und mit tollen Charakteren. [...] Ich selbst konnte das Buch kaum aus den Händen legen da ich einfach wissen wollte was geschehen war und wie. Und wurde dabei nicht enttäuscht. [...] Auch der Schreibstil konnte mich überzeugen, da ein rasches und flüssiges Vorankommen während des Lesens möglich war. Die dazu detailreich geformte Geschichte machte das Lesen zu einem wahren Vergnügen. Für mich ein Fantasyroman, der es geschafft hat zu überzeugen und zu überraschen. "

(Anneja, Lovelybooks)